ZINCREAM MEDINOVA Crèmepaste 50 g

ZinCream Medinova wird eingesetzt zur Heilung von Windeldermatitis (Hautrötungen und Wundsein am Gesäss) und Intertrigo (Hautrötungen und nässende Wunden in Hautfalten, auch Hautwolf genannt).
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nicht verfügbar
Ronny_Weber_1_2_Ronny_Weber

Expertenberatung

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich von erfahrenen Drogistinnen und Drogisten beraten.

Sie erreichen uns unter: 052 338 31 51

Montag bis Freitag: 08.00 – 12.10 | 14.05 – 18.30
Samstag: 08.00 – 16.00

ZinCream Medinova ist eine weiche, zinkoxidhaltige Crèmepaste, welche sich leicht auf der Haut verteilen lässt. Zinkoxid fördert die Wundheilung und wirkt leicht desinfizierend.

Auch ist Sie geruchlos, leicht mit Wasser abwaschbar und auf nässender Haut gut haftend. Dank ihres guten Wasseraufnahmevermögens wirkt sie trocknend und ist besonders gut geeignet für feuchte und nässende Hauterkrankungen.

ZinCream Medinova enthält keine ätherischen Öle, ist unparfümiert und frei von Wollfett und Lanolin.

ZinCream Medinova wird zur Behandlung von kleineren Hautschäden wie offenen und rissigen Hautstellen, Kratzwunden, Schürfungen und Schnittwunden angewendet.

Anwendung:

ZinCream Medinova wird je nach Bedarf mehrmals täglich aufgetragen (2–4 mal täglich bzw. bei jedem Windelwechsel), so dass die zu behandelnden Stellen vollständig bedeckt sind. Die Behandlung dauert im Allgemeinen 2 bis 3 Wochen.

Zur Wundrandbehandlung, wenn vom Arzt oder der Ärztin nicht anders verschrieben, sollte ZinCream Medinova einmal täglich beim Verbandswechsel dünn auf die Wundränder aufgetragen werden.

 

Medinova AG

Eggbühlstrasse 28

8050 Zürich

0443061330