HAMAMELIS Haas Salbe Tb 35 g

Die Hamamelis Salbe Haas® kann verwendet werden bei Krampfadern, äusseren Hämorrhoiden, Schrunden, trockenen und wunden Nasenschleimhäuten, Wund sein kleiner Kinder und Erwachsener (z.B. Wolf).
CHF 12.20
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Abholung im Fachgeschäft
Der Versandhandel mit Arzneimittel ist in der Schweiz nicht erlaubt. Abholung im Geschäft.
Ronny_Weber_1_2_Ronny_Weber

Expertenberatung

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich von erfahrenen Drogistinnen und Drogisten beraten.

Sie erreichen uns unter: 052 338 31 51

Montag bis Freitag: 08.00 – 12.10 | 14.05 – 18.30
Samstag: 08.00 – 16.00

Die Hamamelis Salbe Haas® enthält Aqua hamamelidis: ein Wasserdampf-Destillat eines Ansatzes von frischen blühenden Hamamelis-Zweigen (Hamamelis virginica) mit wässrigem Alkohol. Hamamelis virginica ist der lateinische Name für den Zaubernuss-Strauch (witch hazel) von Virginia, dessen Blätter und Zweigrinde schon von den Ureinwohnern Nordamerikas als Arzneimittel verwendet wurden. Die Hamamelis Salbe Haas® kann verwendet werden bei Krampfadern, äusseren Hämorrhoiden, Schrunden, trockenen und wunden Nasenschleimhäuten, Wund sein kleiner Kinder und Erwachsener (z.B. Wolf), Hautschürfungen, kleinen Brandwunden, Sonnen- und Gletscherbrand, Frostbeulen.

 

Anwendung und Dosierung

Wenn vom Arzt oder der Ärztin nicht anders verordnet, betroffene Stellen 2–3mal täglich mit Salbe bestreichen. Bei Schrunden und anderen Hautwunden Salbenverbände anlegen; Salbenverbände 2–3mal täglich erneuern. Salbe darf nicht eingenommen werden!

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung.
Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

 

Zusammensetzung

1 g Hamamelis Salbe Haas® enthält: 150 mg Hamamelis-Wasserdampfdestillat (Aqua hamamelidis), Wollfett-Alkohole (Alcoholes adipis lanae), Wollfett (Adeps lanae), Konservierungsmittel E 217 und E 219 (p-Hydroxy-benzoesäure-methyl- und propylester Natriumverbindung), Salbengrundlage.

Hänseler AG

Industriestrasse 35

9101 Herisau

0713535858